1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Vom Kulturstammtisch zum Benefiz-Konzert

Meerbusch : Vom Kulturstammtisch zum Benefiz-Konzert

Meerbuscher Kulturkreis stellt Mitgliedern und Nichtmitgliedern sein neues Programm vor

In das Programm des ersten Halbjahrs 2015 hatte der Meerbuscher Kulturkreis (MKK) einige Höhepunkte gepackt. "Dieses Niveau wollen wir beibehalten", erklärt MKK-Vorsitzender Lothar Beseler bei der Mitgliederversammlung. Neben der Programmvorschau auf das kommende Halbjahr, trat auch das Meerbuscher Ensemble "Rondo" auf.

Auf dem Programm für die kommenden Monate stehen unter anderem die Tagesbusfahrten nach Münster und Moers. Dort werden die Ausstellungen von Otto Piene besucht (15. August). Andere Tagesfahrten gehen nach Maastricht (25. August) oder nach Kassel, Leipzig, Dessau, Weimar und Eisenach, in Kooperation mit der Stiftung Denkmalschutz, Ortskuratorium Meerbusch, vom 2. bis 8. Oktober. "Wir besuchen unter anderem die Wartburg", sagt Stefanie Valentin vom Kulturkreis. Sie nimmt unter der telefonnummer 02131 601475 oder per E-Mail (stefanie.valentin@t-online.de) Anmeldungen entgegen.

Infos über das Programm einer Schlesien-Reise, die nach Breslau, Hirschberg und Krakau führt (8. bis 13. September), gibt es bei Arte, Agentur für Reisen in Osterath. Ein weiterer Programmpunkt ist der Besuch der Langen Foundation (18. Juli) oder der Mirò-Ausstellung in der Kunstsammlung K20 (22. August). Alle Veranstaltungen sind auch von Nicht-Mitgliedern buchbar. Auch die kostenlose Teilnahme am MKK-Kulturstammtisch, 19. August, 18 Uhr, in Grotenburg's Börker Brauhaus, ist für Jedermann. Die Meerbuscher Künstlerin Editha Hackspiel wird zu Gast sein, die wenige Tage zuvor ihren 90. Geburtstag feiert. Ende Oktober gibt es im Rheinhotel "Vier Jahreszeiten" unter dem Motto "Spanien" eine MKK-Soiree (Anmeldung unter Telefon 02150 4144), am 26. November findet ein Benefiz-Konzert statt.

Unter dem Titel "Surprise für Jasmin" wird der humanitäre Verein Jasmin-Hilfe unterstützt. Ebenfalls im Programm: eine Lesung mit Kinderbuchautor Armin Pongs, das Konzert "Lieben Sie Brahms" oder eine Flughafenrundfahrt.

www.meerbuscher-kulturkreis.de

(mgö)