VeggieWorld 2017 zwei Tage lang im Areal Böhler in Düsseldorf

Meerbusch: VeggieWorld zwei Tage lang im Areal Böhler

Mit 120 Ausstellern kommt die VeggieWorld wieder aufs Areal Böhler an die Stadtgrenze von Düsseldorf und Meerbusch. Am 9. und 10. September - und damit nur noch zwei statt drei Tage lang - geht es um vegetarische oder vegane Lebensweisen, um Essen, Trinken, Mode und Kosmetik. Parallel finden der Heldenmarkt und die Paracelsus-Messe statt.

Das Ticket (zehn Euro im Vorverkauf, zwölf Euro an der Tageskasse) berechtigt zum Eintritt aller drei Messen. Die Veranstalter erwarten rund 10.000 Besucher. Die Anreise mit ÖPNV kann mit den Bahnen U70, U74 oder U76 erfolgen, die Haltestelle ist direkt vor der Tür. Die VeggieWorld war 2011 zum ersten Mal in Düsseldorf organisiert worden und findet mittlerweile zum sechsten Mal statt.

www.veggieworld.de

(ak)