Meerbusch: Unbekannte Diebe demontieren Teile an mehreren Autos

Meerbusch : Unbekannte Diebe demontieren Teile an mehreren Autos

Dieses Mal hatten Diebe es auf spezielle Autoteile abgesehen. Bei einem Porsche Cayenne an der Hoxdelle montierten bislang unbekannte Täter die Frontscheinwerfer ab. Auf der Osterather Straße galt ihr Interesse dem Lenkrad eines 1er-BMW-Coupés, das sie stahlen. An der Magdeburger Straße bauten sie an einer Mercedes E-Klasse das festinstallierte Navigationssystem aus, zuvor hatten sie eine Seitenscheibe des Autos eingeschlagen. Ein weiteres Navi stahlen sie aus einer Mercedes C-Klasse am Grüner Weg.

Die Tatzeiten liegen laut Polizei zwischen Montagabend, 20 Uhr, und Dienstagmorgen, 8.30 Uhr. Einer Anwohnerin sind in der Nacht zwei verdächtige Männer aufgefallen, die um den zweiten Mercedes herumschlichen und zu Fuß in Richtung Oststraße verschwanden. Die eine Person ist etwa 1,80 Meter groß, schlank, hatte kurze blonde oder graue Haare und trug eine schwarze Jacke und eine ebensolche Hose. Die zweite Person ist 1,60 Meter groß und untersetzt, trug dunkle kurze Haare oder eine dunkle Mütze und eine schwarze Hose. Hinweise an Telefon 02131 3000.

(bur)
Mehr von RP ONLINE