1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Überfüllte Müllcontainer verunstalten Strümp

Meerbusch : Überfüllte Müllcontainer verunstalten Strümp

Der sonst so saubere Platz stand voller Altpapier. Dabei werden die Container dreimal die Woche geleert

Jede Menge Altpapier stapelte sich Montagfrüh neben den Unterflurcontainern in Strümp am Schmitterhof. So etwas haben auch die Mitarbeiter der für die Abholung und Entsorgung verantwortlichen Firma Schönmackers noch nicht gesehen. "Das ist schon ein Extrembeispiel. Eigentlich haben die Anwohner Hemmungen, an diesen Unterflurcontainern etwas stehen zu lassen und dieser Standort gilt als besonders sauber", sagt Stadtsprecher Michael Gorgs. Vermutlich habe jemand übers Wochenende viel angesammelt und hier stehen gelassen. "Dabei weist ein Schild freundlich darauf hin, in so einem Fall doch einen der nächstgelegenen Standorte aufzusuchen", sagt Gorgs. Doch das sehen einige Anwohner wohl nicht ein.

Die Container werden immer montags, mittwochs und freitags geleert, dabei wird der Inhalt aus der unterirdischen Stahlbirne herausgesaugt. Am Montagmittag war der Platz am Schmitterhof wieder sauber. In Sonderfällen ist zusätzlich das Saubermobil unterwegs.

(cap)