Meerbusch TuS II verteidigt Platz eins - FC Büderich fällt zurück

Meerbusch · Einen Pflichtsieg erreichte der TuS Bösinghoven II: Der Bezirksliga-Erste gewann ohne Mühe beim Vorletzten SV Hilden-Nord und verteidigte den Zwei-Punkte-Vorsprung an der Spitze.

Dennis Lerche (50.) und Benjamin Purisevic (83.) sorgten mit ihren Toren für den siebten Sieg aus den jüngsten neun Spielen. Die Gastgeber hatten nach der Pause keine einzige Torchance.

TuS II: Ihsan Yilmaz - Nicolai Neubert, Niclas Derks (75. Sascha Müller), Dennis Lerche, Matheos Mavroudis, Christian Spielmann, Dominik Krause, Denis Stark (8. Moritz Körner ), Benjamin Purisevic (83. Kevin Albrecht), Steffen Drees, Stefan Kapuscinski.

Der FC Büderich unterlag bei Hilden 05/06 mit 0:3 (0:1). Den Gästen von Trainer René Zell fehlte in den entscheidenden Situationen Glück und Entschlossenheit. Denis Hauswald scheiterte in der ersten Halbzeit mit einem Lattenschuss. Für Hilden trafen Sebastian Hahn (45.), Patrick Lier (86.) und Timo Kruse (90.). Für den FCB war es die fünfte Niederlage aus den jüngsten sechs Spielen. FCB: Sebastian Siebenbach - Sven Peters, Johannes Feldges (81. Jan Niklas Kühling), Sebastian Rogge (46. Artur Paul), Stefan Haferkamp, Philipp Graballe (57. Florian Kreuzer), Rene Recken, Bastian Fröhlich, Oliver Wersig, Oliver Thederahn, Denis Hauswald.

(jan)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort