1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: TSV-Reserve vor Spitzenspiel

Meerbusch : TSV-Reserve vor Spitzenspiel

Die Reserve des TSV Meerbusch II ist in der Fußball-Bezirksliga derzeit die Mannschaft der Stunde. Mit vier Siegen in Folge haben sich die Blau-Gelben in der Tabelle inzwischen auf Platz vier vorgearbeitet. "Wir haben uns gefangen und sind jetzt auf einem sehr guten Weg", sagt Trainer Roberto Gambino. "Die Jungs haben nach den schwächeren Vorstellungen begriffen, woran sie ansetzen mussten. Wir verteidigen jetzt viel besser im Verbund.

" Der Blick auf die Ergebnisse gibt ihm recht. In den vergangenen vier Partien mussten die Meerbuscher lediglich zwei Gegentreffer hinnehmen. Am Sonntag ab 15 Uhr kommt es im Spitzenspiel bei Tabellenführer SV Uedesheim für seine Elf nun zu einer echten Bewährungsprobe. Der Landesliga-Absteiger aus Neuss führt die Tabelle nach neun Spieltagen an, kassierte am vergangenen Wochenende beim 0:1 gegen die SG Roki die erste Saison-Niederlage.

"Wir wissen, dass wir auf eine der stärksten Mannschaften der Liga treffen. Allerdings brauchen wir uns in unserer derzeitigen Verfassung vor keinem Gegner zu verstecken. Deshalb gehen wir die Aufgabe mit großer Zuversicht an", sagt Gambino. Verlieren ist am Sonntag für sein Team verboten, anderenfalls würde der Rückstand auf den Spitzenreiter schon auf sieben Punkte anwachsen.

(cba)