1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Trauer um Addo Winkels

Meerbusch : Trauer um Addo Winkels

Nach langer schwerer Krankheit ist am Freitag der Mitbegründer des Heimatkreises Lank, Addo Winkels, im Alter von 83 Jahren gestorben. Das gab der Heimatkreis gestern bekannt.

Im Jahre 1971 gehörte er der kleinen Gründergruppe des Heimatkundlichen Arbeitskreises, dem heutigen Heimatkreises Lank, an. Von 1979 bis 1987 war er dessen Vorsitzender und ab 2007 dort einziges Ehrenmitglied. Für seine Verdienste verlieh ihm die Stadt Meerbusch im Jahre 1985 ihre Verdienstplakette, der Heimatkreis folgte 1994 mit der Jacobsleiter.

Zum Bekanntheitsgrad des gelernten Außenhandelskaufmanns trugen seine vielfältigen Engagements und Hobbys bei. Dazu gehörten das Orgelspiel in Strümp und Lank, die Leitung mehrerer Chöre, Geschichtsforschung, Mundartforschung, Denkmalpflege, Brauchtumspflege, Naturschutz sowie literarische Beiträge in diversen Publikationen und Aufgaben im kirchlichen Umfeld.

(RP)