1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch
  4. Stadtgespräch

Voltigierer: Mit Obelix auf den vierten Platz geritten

Voltigierer : Mit Obelix auf den vierten Platz geritten

Unter dem Motto "Biene Maja" zum Höhenflug: Als mit Abstand jüngstes Team im Starterfeld der Galopp-Schritt-Prüfung ging die Fördergruppe 2 des Voltigierzentrums Meerbusch (VZM) beim Turnier in Köln-Süd an den Start und kehrte mit dem vierten Platz (Wertnote 5,1) nach Hause.

Trainerin Friederike Schillings: "Das hatten die jungen Reiter auch ihrem vierbeinigen Mannschaftsmitglied Obelix zu verdanken, der brav und zuverlässig lief." Damit hätte das Pferd Ina Schultze zu einer gelungenen Turnier-Premiere als Longenführerin verholfen. Auf Obelix' Rücken turnten Marina Borissenko, Ava d'Alquen, Leni und Zoe Feyen, Linda Gruchow, Fenja Martini und Lasse Meller. Als Helfer liefen Mia d'Alquen und Hannah Staudenmaier mit in den Zirkel ein.

(RP)