Meerbusch: Neues Team für Gastronomie in Ilverich

Gastronomie in Ilverich : Neue Crew im „Ilvericher Hof“

Fato Hajrizi hat die Gaststätte mitsamt Hotel übernommen.

Die Ilvericher Hotel- und Gastronomie-Geschichte wird weiter geschrieben. Fato Hajrizi ist jetzt Geschäftsführerin des Landhauses Ilvericher Hof. Nachdem Alla Horsch das von ihr unter dem Namen „Landhaus Ilverich“ geführte Traditionslokal aufgegeben hatte, überlegte die Osteratherin nicht lange und nahm ihren Mann Bari und auch den Bruder Janni Kolioutsis mit ins Boot. Ihr Credo: „Hier ist jeder Gast willkommen. Wir möchten uns ein Stammpublikum aufbauen und sind voll motiviert.“

Seit Februar ist das aus Osterath und dem Umfeld der „Depesche“ und „Dorfschänke“ bekannte Trio in Ilverich. Sommerblumen auf den Fensterbänken, eine einladend umgestaltete Theke und modern eingerichtete Hotelzimmer vermitteln, dass dort Gastlichkeit groß geschrieben wird. „Wir haben viele Messegäste aus Düsseldorf“, berichtet Fato Hajrizi. Und Janni, der seine vielfachen Erfahrungen einbringt und die Hajrizis unterstützt, sagt: „Die Resonanz ist gut, die Gäste sind zufrieden.“

Damit kommt auch die mediterran-bürgerliche Küche mit internationalem Flair und saisonal-regionalen Produkten – wie aktuell noch Spargel – gut an: „Das muss hierhin passen.“ So kommen als Vorspeise unter anderem eine Kartoffelsuppe mit Metteinlage oder Gambas in Knoblauch und Olivenöl und als Hauptgericht Hähnchencurry, Kalbsschnitzel oder ein Lachsfilet auf den Tisch. „Unser Ziel sind gleichbleibende Qualität und Kontinuität. Das Essen muss durchgehend gut sein“, hofft das Team aus Küche, Service und Hotel auf viele Gäste. Diese können auch einfach mal vorbeikommen, um ein Bier zu trinken oder sich mit Freunden zu unterhalten. Das gilt auch für den Biergarten, der ruhig gelegen bei sommerlichen Temperaturen zum Treffpunkt einlädt. Fest steht schon jetzt, dass es im Herbst einmal monatlich am Samstagabend Live-Musik geben wird. „The Voyagers, in Meerbusch gut bekannt, werden auftreten“, so Janni.

Der Ilvericher Hof, Obere Straße 50, ist von Dienstag bis Sonntag von 17 bis Mitternacht geöffnet, die Terrasse Dienstag bis Freitag 17 bis 23 Uhr, samstags und sonntags 12-23 Uhr.

Mehr von RP ONLINE