1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch
  4. Stadtgespräch

Schützen: Lank-Latumer Schützen haben drei neue Ehrenmitglieder

Schützen : Lank-Latumer Schützen haben drei neue Ehrenmitglieder

Am 20. Januar fand im Forum Wasserturm die Mitgliederversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft von 1475 Lank-Latum statt. Höhepunkt war die Ernennung von drei Ehrenmitgliedern: Josef Schlungs (Grüne Husaren), Karl-Michael Grubert (Jägerkompanie Edelweiß) und Klaus Rütten (Jägerkompanie Edelweiß). Brudermeister Jürgen Santen konnte neben dem Präses Pfarrer Norbert Viertel, dem Schützenkönig Peter Fiegen, dem Prinzen Lukas Höttges, den Ministern Adam Zinn und Dieter Sahlmann und den sechs Ehrenmitgliedern insgesamt 160 Mitglieder begrüßen.

Am 20. Januar fand im Forum Wasserturm die Mitgliederversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft von 1475 Lank-Latum statt. Höhepunkt war die Ernennung von drei Ehrenmitgliedern: Josef Schlungs (Grüne Husaren), Karl-Michael Grubert (Jägerkompanie Edelweiß) und Klaus Rütten (Jägerkompanie Edelweiß). Brudermeister Jürgen Santen konnte neben dem Präses Pfarrer Norbert Viertel, dem Schützenkönig Peter Fiegen, dem Prinzen Lukas Höttges, den Ministern Adam Zinn und Dieter Sahlmann und den sechs Ehrenmitgliedern insgesamt 160 Mitglieder begrüßen.

Ehrenbrudermeister Bernhard Davids fand lobende Worte für die Arbeit des Vorstands. Amtsinhaber Michael Billen wurde zum Zweiten Brudermeister wiedergewählt. Des Weiteren standen die Wahlen des Zweiten Geschäftsführers (Rainer Hütten), des Ersten Schatzmeisters (Ludwig Leuchten) und des Zweiten Schießmeisters (Tobias Zimmermann) an. Alle Amtsinhaber wurden gewählt bzw. wiedergewählt. Da der bisherige Erste Schießmeister Wolfgang Schneider aus persönlichen Gründen zurücktrat, wurde Volker Baumann zu seinem Nachfolger bestimmt.

General Frank Neukirchen wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt.

(RP)