Lesung: Horst Eckert in Osterath

Lesung: Horst Eckert in Osterath

Der Düsseldorfer Krimi-Autor HorstEckert kommt am Montag, 19. März, um 19.30 Uhr in die Osterather Filiale von Mrs. Books, Theodor-Heuss-Straße 2, und präsentiert seinen neuen Thriller "Der Preis des Todes".

Der Düsseldorfer Krimi-Autor Horst Eckert kommt am Montag, 19. März, um 19.30 Uhr in die Osterather Filiale von Mrs. Books, Theodor-Heuss-Straße 2, und präsentiert seinen neuen Thriller "Der Preis des Todes".

In dem neuen Roman leitet die junge Journalistin Sarah Wolf eine politische Talkshow im Abendprogramm der ARD. Ihr Freund, der Politiker Christian Wagner, wird erhängt aufgefunden, doch Sarah glaubt nicht an Selbstmord und ermittelt. Eckert gilt als Großmeister des deutschen Politthrillers, seine Werke wurden in mehrere Sprachen übersetzt und preisgekrönt. Den Gästen der Lesung werden Fingerfood und Wein geboten, Eintritt zwölf Euro.

(RP)