Sport: Große Freude über Handball-Kreismeisterschaft

Sport: Große Freude über Handball-Kreismeisterschaft

Mit dem letzten Sieg gegen die Turnerschaft St. Tönis (29:10) errangen die E1-Mädchen von TD 07 Lank am letzten Spieltag die erhofften letzten zwei Punkte, um die Meisterschaft in der Kreisliga zu feiern.

Mit letztlich 33:3 Punkten und 412:175 Toren erreichte das Team der Trainerinnen Carolin Schumacher und Dana Beeck das große Ziel. Der größte Konkurrent VT Kempen erreichte zwar auch die gleiche Punktzahl, musste aber im direkten Vergleich den Lanker Mädels den Vortritt lassen.

Mit der weiblichen E1-Jugend habe sich eine tolle und für dieses Alter unvergleichbar spielstarke Mannschaft entwickelt, heißt es vom Verein. Die individuellen Fähigkeiten der einzelnen Spielerinnen seien groß und im Zusammenspiel zeige das Team großes Potenzial für die Zukunft. Der Verein ist stolz auf diese Mannschaft im eigenen Nachwuchs, "mit der man auf weitere erfolgreiche Jahre bauen kann."

(RP)