Hobbyelf Fc Büderich Fußballturnier für den Kunstrasen

Meerbusch · Die Hobbyelf des FC Büderich unterstützte in diesem Jahr mit einem großen Traditionsturnier am Eisenbrand die Planung eines neuen Kunstrasenplatzes.

 Das Organisationsteam der Hobbyelf: Christian Weber, Ralf Keiter, Markus Schmidt, Dirk Thiele, Dirk Lehmann, Boris Beilhartz und Hans Jürgen Haack

Das Organisationsteam der Hobbyelf: Christian Weber, Ralf Keiter, Markus Schmidt, Dirk Thiele, Dirk Lehmann, Boris Beilhartz und Hans Jürgen Haack

Foto: günther milz privat

Ein erheblicher Teil der Einnahmen aus der Tombola soll dem Verein für die Realisierung des Kunstrasenplatzes zur Verfügung gestellt werden. Das Organisationsteam der Hobbyelf des FC Büderich freute sich auch in diesem Jahr wieder über zahlreiche Fußballteams aus der Region. Der Turniersieger FC Siebin-Schalke 04 sowie die anderen Mannschaften und zahlreiche Besucher genossen das Turnier und das gastronomische Angebot, das alljährlich in Eigenregie von den Mitgliedern der Hobbyelf unter Leitung des Vorsitzenden Dirk Thiele zur Verfügung gestellt wird.

Sichtlich gerührt war Mike Sarwas über den Gewinn des ersten Preises, einem Aufenthalt in einem Hamburger Hotel, der vom Vorstandsmitglied des FC Büderich Markus Schmidt überreicht wurde.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort