Armbrustschützen: Drittes Königssilber für Theunissen jun.

Armbrustschützen : Drittes Königssilber für Theunissen jun.

Schon vor dem Schützenfest zu Pfingsten ermittelte die große Familie der Armbrustschützen Büderich 1925 ihren Kompaniekönig.

Für das kommende Schützenjahr sicherte sich Peter Theunissen jun. diese Ehre. Neben seinem Sohn Marius steht ihm seine Frau Nicole in diesem Amt zur Seite. Der Vertriebsmanager und Oldtimer-Fan trägt nach 1998 und 2011 das Königssilber zum dritten Mal. Jungkönig der Kompanie wurde der seit kurzem18-jährige Yannick Grotenburg.

Begleitet wird er im kommenden Jahr von Carolin Münker. Die Pfänder erlangten Heinz Gremm (Linker Flügel), Paul Grotenburg (Rechter Flügel), Moritz Hildebrandt (Schweif), Peter Wulbeck (Kopf) und Werner Püllen (Rumpf). Am Lasergwehr behauptete sich Linus Püllen und wurde Kinderkönig der Kompanie.

(RP)
Mehr von RP ONLINE