Billardclub "Blaue Bande" zieht Bilanz

Meerbusch · Dieter Reuter und Willi Splissenbach bleiben im Vorstand des Billardclubs Blaue Bande (BBO).

Dieter Reuter und Willi Splissenbach bleiben im Vorstand des Billardclubs Blaue Bande (BBO).

Kassiererin bleibt Britta Splissenbach. Das ist Ergebnis der Jahresversammlung. Neu ist die Position des Technischen Leiters, ihn besetzt Frank Stosik.

Die drei Mannschaften der BBO erreichten keinen der oberen drei Plätze. Bei den Einzelmeisterschaften belegte Heinrich Scheers in der Dreiband-Endrunde den ersten sowie in der Einband-Endrunde den zweiten Platz. Udo Reddig belegte in der Freien Partie vierte Klasse Platz zwei und Dejan Miletic in der fünften Klasse Freie Partie Platz drei.

Der neue Monatsbeitrag beläuft sich jetzt auf 20 Euro. Damit soll vor allem das neue Vereinsheim finanziert werden.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort