Verkehr in Meerbusch Baustelle versperrt Zufahrt zu Siedlung

Meerbusch · Die Anwohner können ihre Häuser nur über einen schmalen Feldweg erreichen. Sowohl die Stadt als auch die Rheinbahn arbeiten an einer Lösung.

Weil die Rheinbahn die Gleise erneuert, kann die Straße Am Breil bis August nicht befahren werden.

Weil die Rheinbahn die Gleise erneuert, kann die Straße Am Breil bis August nicht befahren werden.

Foto: RP/Dominik Schneider

Seit gut einer Woche haben die Anwohner rund um die Straßen Am Breil, Im Park und Forsthausweg in Büderich Probleme, zu ihrer Siedlung oder von dieser weg zu kommen. Denn die eigentliche Erschließungsstraße der ruhigen Wohngegend ist am Übergang über die Schienen der Bahnlinien U74 und U76 gesperrt. Dort erneuert die Rheinbahn die Gleise. Für die Anwohner bedeutet das, dass sie auf Schleichwegen an- und abfahren müssen.