Charity-Golf: 34.200 Euro für Kinderschutzbund

Charity-Golf: 34.200 Euro für Kinderschutzbund

Selbst Golfprofi Martin Kaymer hat mit seinen Tombola-Preisen mitgeholfen, dass diese hohe Spendensumme zusammen gekommen ist: Bei einem Charity-Golfturnier im Krefelder Golfclub, zu dem der Rotary Club Meerbusch Büderich mit Klaus Oertel und Thomas Kuth an der Spitze eingeladen hatten, kamen für den Kinderschutzbund 34.200 Euro zusammen.

Das Geld wurde jetzt im Restaurant Landsknecht in Büderich an Bettina Erlbruch und Silke Drees für das KSB-Projekt "Posener Pänz" überreicht.

(RP)