Meerbusch Stadt verschenkt Baumaterial

Meerbusch · Die Verwaltung überlässt dem Artillerie-Corps Feldbrandsteine und historische Eichenbalken des einstmals ältesten Hauses Osteraths zum Bau einer Barbara-Kapelle. Die Politiker waren an der Entscheidung nicht beteiligt.

Meerbusch: Stadt verschenkt Baumaterial
Foto: Auf einem Hof in Bovert lagern auf 40 Paletten die Feldbrandsteine des früheren "Meuser-Hauses" aus Osterath sowie fast 400 Jahre alte Eichenbalken.
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort