Meerbusch: Stadt sucht die besten Sportler

Meerbusch: Stadt sucht die besten Sportler

Ab sofort können Bürger Vorschläge für die Sportlerwahl einreichen.

Einzelsportler oder Mannschaften, die sich zwischen 1. Juni 2017 und 29. Mai 2018 durch besondere Leistungen hervorgetan haben, können auf Auszeichnungen bei der Sportlerwahl hoffen. Die Wahl richtet der Stadt-Sport-Verband Meerbusch jährlich im Auftrag der Stadt Meerbusch aus. Gewählt werden die besten Junioren-Einzelsportler und Junioren-Mannschaften sowie die Senioren-Einzelsportler und Senioren-Mannschaften des Jahres. Meerbuscher Vereine, Medien, der Stadt-Sport-Verband und Meerbuscher Bürger können ab sofort ihre Vorschläge einreichen. Eine unabhängige Jury wählt dann die Preisträger aus.

Die Sieger werden im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen des Osterather Turnvereins 1893 am Samstag, 23. Juni, im Festzelt auf dem Sportgelände "Am Krähenacker" geehrt. Der OTV hat aus Anlass seines Jubiläums die Ausrichtung des alljährlichen "Festes des Sports" übernommen. Dann wird auch der "Ehrenamtler des Jahres" ausgezeichnet. Die Ehrungen nehmen Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage, Renate Kox, Vorsitzende des Ausschusses für Schule und Sport, und der Vorsitzende des Stadt-Sport-Verbandes, Paul Drexler, vor. Erstmals erhalten in diesem Jahr die ersten drei Platzierten jeder Kategorie auch Geldpreise von zwei Sponsoren - die Junioren werden von der Volksbank Meerbusch unterstützt, die Seniorensportler von der Firma Natsu Foods. Vorschläge per E-Mail an info@ssvmeerbusch.de, per Post den Stadt-Sport-Verband Meerbusch e. V., Postfach 4203, 40665 Meerbusch oder Fouesnantplatz 6, 40670 Meerbusch.

(RP)