Meerbusch Stadt kontrolliert Parker auf den Geh- und Radwegen

Meerbusch · Das Ordnungsamt der Stadt kündigt an, in der dritten und vierten Oktoberwoche verstärkt gegen Falschparker auf Geh- und Radwegen in Meerbusch vorzugehen. Auch wer zu lange auf Kurzzeitparkplätzen parkt, müsse dann mit Ärger rechnen, heißt es bei der Stadt.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort