Meerbusch: Sprechstunde der Bauaufsicht fällt aus

Meerbusch : Sprechstunde der Bauaufsicht fällt aus

Die Sprechstunde der Bauaufsicht, die regelmäßig im Technischen Dezernat an der Wittenberger Straße stattfindet, fällt am Dienstag, 28. März von 8 bis 12 Uhr, wegen einer eigenen Fortbildung der Mitarbeiter aus.

Das teilt die Stadt Meerbusch mit. Am Donnerstag, 30. März, gelten wieder die normalen Sprechzeiten von 14 bis 16 Uhr. Antworten auf die gängigsten Fragen gibt die Technische Verwaltung zudem auf der Internetseite der Stadt (www.meerbusch.de) unter der Rubrik "Planen und Bauen/Das A bis Z der Bauaufsicht".

(RP)
Mehr von RP ONLINE