1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch
  4. Lokalsport

Meerbusch: SSV Strümp – Niersia Neersen 0:0 (0:0)

Meerbusch : SSV Strümp – Niersia Neersen 0:0 (0:0)

Fußball

Kreisliga A Strümps Erfolgsserie hält an. Dennoch wäre mehr als das magere Remis drin gewesen. Der SSV war klar tonangebend, vergaß aber, seine Überlegenheit auch in Treffer umzumünzen.

TuRa Brüggen — TuS Bösinghoven II 1:0 (0:0)

Die TuS-Reserve setzte ihren Abwärtstrend fort, weil sie erneut zu viele Torchancen ausließ. Brüggen zeigte sich dagegen sehr effektiv und nutzte eine seiner wenigen Gelegenheiten zum Sieg.

ASV Lank — KSV Paschaspor 3:1 (1:0)

Kreisliga B Der überlegene ASV ging durch Alexander Klein (39.) in Führung. Ein Doppelschlag von Niko Kerp (62.) und Markus Dieckmann (64.) sorgte dann frühzeitig für klare Verhältnisse.

FC Adler Nierst — RSG Verb./Gartenst. 0:9 (0:4)

Die Adler bekam vom Tabellenführer die Grenzen aufgezeigt. "Wir sind eiskalt ausgekontert worden. Der Gegner war diesmal eine Nummer zu groß für uns", erkannte FC-Trainer Henry Martens an.

TuS Gellep — OSV Meerbusch II 3:3 (2:2)

Christian Weifels (15.) und Jens Schellenberger (29.) glichen jeweils für Osterath aus. In der 83. Minute gingen die Gäste durch Weifels selbst in Führung, Gellep schlug aber umgehend zurück.

ASC-Ratingen-West — FC Büderich 02 II 1:4 (0:2)

Die FCB-Reserve trumpfte groß auf und belohnte sich diesmal auch mit drei Punkten. Die Treffer erzielten Konstantin Schäfer (2.), Christopher Rauh (13.), Oliver Kik (55.) und Bekim Istogu (76.).

Marathon Krefeld — OSV Meerbusch III 3:1 (1:1)

David Ondera (32.) egalisierte den frühen Rückstand. Nach der Pause ließ Osterath jedoch mehr und mehr nach und stand am Ende mit leeren Händen da.

OSV Meerbusch — Bayer Uerdingen 19:2 (7:2)

Frauen/Kreisliga Nächstes Schützenfest für die OSV-Frauen, für die Sabine Hartjes neunmal traf. Die übrigen Tore steuerten Olga Meier (5), Caroline Paul (3), Irini Arvanitidis und Lia Domisch bei.

Handball

TuS TD 07 Lank II — TV Burgfr. Linn 27:24 (12:13)

Bezirksliga "Es geht langsam aufwärts", freute sich TuS-Trainer Ralf Müller. Allerdings habe sein Team erst nach dem Wechsel zu seiner Linie gefunden. Beste Torschützen waren Michael Schäfer (8)und Philipp Schlax (7).

Osterather TV - Tschft. Grefrath II 23:27 (11:11)

Kreisliga Bis zum Stand von 18:18 war der OTV ebenbürtig. In der Schlussphase verlor er aber die Linie und auch das Spiel. Bester Werfer: Christian Gaul (8).

Tischtennis

DJK Siegfried Osterath — TG Neuss 2:9

Oberliga Die DJK war gegen den Aufstiegsaspiranten ohne Chance. Sogar Yang Li verlor beide Einzel. Immerhin entschied er zusammen mit Tim van Gerwen das Doppel für sich. Van Gerwen steuerte auch den zweiten Zähler bei.

ASV Lank — Bayer Uerdingen IV 9:3

Kreisliga Der ASV errang im Kellerduell seinen ersten Saisonsieg. Maßgeblich beteiligt daran waren Michael Bokemüller und Eckhard Kubitz (je drei Zähler).

SSV Strümp — TV Vennikel II 7:9

Der SSV kam nach einem 5:8-Rückstand noch einmal zurück. Im entscheidenden Doppel zogen aber Karsten Eikwinkel/Rainer Lappe mit 1:3 den Kürzeren.

DJK Siegfried Osterath — DJK SF Gerresheim 1:8

Frauen/Bezirksklasse Die DJK war gegen den Tabellenzweiten überfordert und bleibt somit weiter sieglos. Den Ehrenpunkt holte Karin Niezold. cba

(RP)