1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch
  4. Lokalsport

Meerbusch: Nach Niederlage: TD Lank so gut wie abgestiegen

Meerbusch : Nach Niederlage: TD Lank so gut wie abgestiegen

Für die Handball Herren des TuS Treudeutsch Lank heißt es nach dem deutlichen 16:28 (8:12) bei der Bundesliga-Reserve des Bergischen HC Abschiednehmen von der Oberliga.

Ein Abstieg ist für das Team von Trainer Hubert Krouß nur noch dann zu vermeiden, wenn aus der dritten Liga kein Absteiger aus dem Bereich Niederrhein herunter muss. "Düsseldorf ist jetzt unsere letzte Hoffnung, aber ob sie in der dritten Liga bleiben, wird sich erst in den kommenden Wochen entscheiden", so Krouß.

Im "Endspiel" gegen Solingen kämpfte Treudeutsch über die gesamten 60 Minuten mit vollem Elan, einzig die handballerische Klasse fehlte, um die aus der Bundesliga-Mannschaft erheblich verstärkten Solinger ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. "Da können wir am Ende nicht mithalten, die Jungs haben aber alles versucht", sagte Krouß.

Lank begann gut und konnte die Begegnung offen gestalten. Durch einige Zeitstrafen dezimiert gerieten die Gäste aber schon zur Pause mit 8:12 in Rückstand. Nach dem Wechsel gelang dann vor allem im Angriff nicht mehr viel. Als Folge zogen die Gastgeber Tor um Tor davon und steuerten am Ende auf einen völlig ungefährdeten Heimerfolg zu.

(cba)