Tischtennis : DJK gelingt Traumstart

Die DJK Siegfried Osterath hat den Traumstart in die Oberliga-Saison perfekt gemacht. Der Aufsteiger bezwang den Anrather TK RW knapp mit 9:7 und steht damit nach zwei Spieltagen noch mit weißer Weste da. Im alles entscheidenden Doppel behielten Yang Li/Tim van Gerwen die Nerven und bezwangen Michael Poos/Florian Schnitzler problemlos mit 3:0. Diese beiden Spieler hatten den Gastgebern zuvor auch schon den Weg zum Sieg geebnet.

Gemeinsam hatten Li und van Gerwen das Auftaktdoppel gewonnen, und beide entschieden auch ihre beiden Einzel jeweils für sich. Einen ganz wichtigen Punkt steuerte zudem Holger Tiggelkamp bei, der sein Einzel gegen Stefan Herko mit 3:1 gewann und die DJK damit mit 8:7 in Führung brachte. Ohne Glück waren gestern dagegen Justin Shane Donnelly und Jürgen Reuland, die jeweils beide Einzel verloren.

(RP)