1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Schützen: Spende geht auch an die Flüchtlinge

Schützen : Spende geht auch an die Flüchtlinge

Die 4000 Euro Spende, die bei der Auktion der Schützen in Ossum-Bösinghoven zusammen gekommen waren, wurden auf Bitten von Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage beim abendlichen Abschlussfest aufgeteilt: 3000 Euro bleiben für das Hospiz, und 1000 Euro gehen an die Bürgerstiftung.

Dort werden sie von der Sparkasse Neuss verdoppelt und sollen den Flüchtlingen zugute kommen.

(kun)