1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Spektakulärer Unfall fordert Schwerverletzten

Meerbusch : Spektakulärer Unfall fordert Schwerverletzten

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 12.40 Uhr in Büderich. Dabei wurde ein Rollerfahrer meterweit durch die Luft geschleudert und verletzte sich bei diesem Sturz schwer.

Auf der Niederlöricker Straße, außerhalb geschlossener Ortschaften zwischen Büderich und Düsseldorf fuhr ein 73-jähriger Fahrer eines silbernen Mercedes in Richtung Düsseldorf. Hierbei übersah er offensichtlich einen 49-jährigen Rollerfahrer aus Osterath, der am rechten Fahrbahnrand vor ihm in gleicher Richtung fuhr.

Frontal stieß der Mercedes gegen den Hinterreifen des Rollers und drückte diesen dann nach rechts. Hier geriet der Roller dann auf das abgesenkte Ende einer Leitplanke. Diese Leitplanke wirkte wie ein Katapult und schleuderte den Roller nebst Fahrer in die Luft.

Erst einige Meter weiter schlug der 49-jährige Osterather dann auf dem Grünstreifen auf und blieb dort schwer verletzt liegen. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle brachte ein Rettungswagen den Mann in ein Krankenhaus.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Nach Schätzung der Polizei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 8500 Euro.

(ots)