Meerbusch: So zieht St. Martin in Osterath

Meerbusch: So zieht St. Martin in Osterath

Auch in Osterath ziehen die Martinszüge. Den Anfang macht am Montag, 13. November, der Schulbezirk Osterath-Bovert. Aufstellung ist um 17.15 Uhr auf dem Schulhof der Verbundschule Wienenweg. Von dort aus geht es über Wienenweg, Meerbuscher Straße, Neusser Feldweg, Boverter Kirchweg, Schubertstraße, Beethovenstraße, Dörperweg, Boverter Kirchweg, Dresdener Straße, Danziger Straße, Meerbuscher Straße und Kornstraße wieder zurück zum Wienenweg. Auf dem Schulhof der Verbundschule erwartet die Schulkinder das große Martinsfeuer.

Am Dienstag, 14. November, sind die Kinder des Schulbezirks Osterath-Dorf an der Reihe. Aufstellung ist um 17.15 Uhr auf dem Schulhof der Eichendorff-Schule. Der Martinszug bewegt sich von dort über Hugo-Recken-Straße, Willicher Straße, Heinenkamp, Schwertgesweg, Gatherstraße, St. Nikolausstraße, Ingerweg, Meerbuscher Straße, Hochstraße, Kirchplatz, Bommerhöferweg und Görresstraße zurück zur Eichendorff Schule. Dort wird zum Abschluss das Martinsfeuer entzündet.

(RP)