1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Schulz-Effekt: Die SPD im Rhein-Kreis Neuss wächst

Meerbusch : Schulz-Effekt: Die SPD im Rhein-Kreis Neuss wächst

In den vergangenen zwei Jahren lagen die Mitgliederzahlen der SPD im Rhein-Kreis Neuss konstant bei rund 2000. Jetzt wächst die Partei: Im Januar konnte Kreisvorsitzender Daniel Rinkert 19 neue Mitglieder begrüßen.

Das seien viermal mehr als zu sonstigen Zeiten. Grund dafür könnte die Kanzlerkandidatur von Martin Schulz sein. In der heutigen Sitzung befasst sich der Kreisvorstand mit dem Landeswahlprogramm. Zudem steht auch die Bundestagswahl auf der Agenda. "Mit Hannelore Kraft und Martin Schulz haben wir zwei Spitzenkandidaten, die glaubwürdig und authentisch sind", sagt Daniel Rinkert.

(RP)