1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Schulwegunfall: Autofahrer begeht Unfallflucht

Meerbusch : Schulwegunfall: Autofahrer begeht Unfallflucht

Bereits am Freitagvormittag hatte sich ein Unfall ereignet, den die Polizei aber erst gestern Mittag mitteilte. Grund: Es werden Zeugen gesucht. Eine Schülerin war gegen 11.20 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Weg zur Schule unterwegs.

An der Kreuzung Hildegundisallee / Friedrich-von-der-Leyen-Straße kam es zum Zusammenstoß zwischen der 16-jährigen und einem Kleinwagen. Dabei stürzte die Fahrradfahrerin und verletzte sich. Der Pkw-Fahrer setzte anschließend seinen Weg über die Hildegundisallee fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Mutter der Schülerin erstattete daraufhin Anzeige. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht den Unfallflüchtigen. Hinweise, auch von Zeugen, werden unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen genommen.

(RP)