Meerbusch: Rheinwiesen werden zur Seenplatte

Meerbusch: Rheinwiesen werden zur Seenplatte

Die Zufahrt zu den Häusern unten am Rhein in Mönchenwerth wurde vom Wasser überflutet, in Langst-Kierst war das Rheinhotel nicht mehr mit dem Auto erreichbar und schloss kurzerhand für 36 Stunden: Das erste große Hochwasser seit Jahren beeinträchtigte auch gestern viele Meerbuscher.

Ab heute sollen sich die Wassermassen allmählich wieder zurückziehen.

(ak)