1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Regenfälle: 80 Haushalte tagelang ohne Telefon und DSL

Meerbusch : Regenfälle: 80 Haushalte tagelang ohne Telefon und DSL

Rund um die Oststraße in Büderich konnten nach Angaben der Deutschen Telekom rund 80 Haushalte tagelang ihre Festnetztelefone und DSL-Anschlüsse nicht benutzen. Grund dafür war Feuchtigkeit, die bedingt durch heftige Regenfälle in den vergangenen Tagen in die Kabel eingedrungen war.

Diese Kabel mussten von Telekom-Mitarbeitern ausgetauscht werden. Die Störungen sollen bis Anfang der nächsten Woche behoben sein, teilte ein Sprecher unserer Zeitung mit. Zumindest teilweise sind die Telekom-Kunden schon seit gestern Nachmittag wieder unter ihren Festnetznummern erreichbar. Den betroffenen Kunden sei eine Rufumleitung angeboten worden, teilte das Unternehmen mit. Die Höhe des Schadens konnte nicht beziffert werden.

(RP)