1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Realschule Osterath wird Fußball-Kreismeister

Meerbusch : Realschule Osterath wird Fußball-Kreismeister

Bei den Fußballkreismeisterschaften der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2002 bis 2004) holte sich jetzt die Realschule Osterath den Titel und vertritt den Rhein-Kreis-Neuss im Mai 2016 bei den Bezirksmeisterschaften in Remscheid.

Die Mannschaft der RSO dominierte schon die Vorrunde. Die Spieler hatten sechs Spiele mit jeweils 20 Minuten zu absolvieren. "Dafür mussten sie sich ihre Kräfte einteilen", so Trainer Mirko Zucher, der zugab, diesen Spielmodus etwas "fragwürdig" zu finden. Angetrieben von den beiden Mittelfeldakteuren Ali Barak und Erick Surmanski konnte die Gruppenphase mit zehn Punkten und 10:0 Toren überstanden werden. Auch im Halbfinale stand die Defensive um den Abwehrorganisator Nick Groll gut, und das Norbert-Gymnasium aus Knechtsteden wurde mit 4:0 geschlagen. Im Finale stand die RSO dann der Bertha-von-Suttner Gesamtschule gegenüber. In einem spannenden und hochklassigen Spiel konnte Torwart Arnel Barakovic auch hier seinen Kasten sauber halten. Als sich beide Teams schon auf das Elfmeterschießen einstellten, gelang Marc Rommel der entscheidende Treffer zum Sieg.

(RP)