Meerbusch Rätsel um verschwundenen Radweg

Meerbusch · An der Ecke Hohegrabenweg/Kanzlei in Büderich musste die Stadt einen ehemals kombinierten Geh- und Radweg in einen reinen Gehweg umwandeln. Jetzt wird nach einer Alternativlösung für Radfahrer gesucht.

 Gut zu erkennen: An der Ecke Hohegrabenweg/Kanzlei endet der Rot markierte Radweg. In Richtung Kanzlei sind nur Fußgänger erlaubt, wie das blaue Verkehrsschild zeigt.

Gut zu erkennen: An der Ecke Hohegrabenweg/Kanzlei endet der Rot markierte Radweg. In Richtung Kanzlei sind nur Fußgänger erlaubt, wie das blaue Verkehrsschild zeigt.

Foto: juha
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort