Meerbusch Polizeikontrolle: Vier Fahrer unter Alkoholeinfluss

Meerbusch · Am Donnerstag haben Polizisten des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit Beamten des Landesamtes für Aus- und Fortbildung der Polizei NRW an der Holbeinstraße den Verkehr kontrolliert.

Von 13.20 bis 17.30 Uhr wurden 66 Fahrzeugführer überprüft. Wie die Polizei mitteilt, standen vier von ihnen unter Drogen-, ein 48 Jahre alter Lkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss. Allen Betroffenen wurde von einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Die Polizei stellte zwei Führerscheine sicher. Darüber hinaus haben die Ordnungshüter bei fünf weiteren Fahrzeugführern eine unzureichende Ladungssicherung geahndet.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort