Meerbusch: Polizei bittet um Hinweise zu Schmuckschatulle

Meerbusch: Polizei bittet um Hinweise zu Schmuckschatulle

Anwohner der Pappelallee in Lank-Latum haben Anfang Februar eine Schatulle mit Schmuck gefunden, die Unbekannte im dortigen Feld "entsorgt" hatten. Ein Foto des Fundes hat die Polizei nun veröffentlicht.

Da es sich möglicherweise um die Beute aus einer Straftat, zum Beispiel einem Wohnungseinbruch handeln könnte, bittet die Polizei um Hinweise auf den Eigentümer der Fundgegenstände. Weiterer Schmuck konnte in diesem Zusammenhang nicht aufgefunden werden. Bisher konnten die Gegenstände keiner Straftat zugeordnet werden. Angaben zur Herkunft des Schmucks oder zu verdächtigen Beobachtungen an der späteren Fundstelle nimmt das Kriminalkommissariat unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

(RP)