Meerbusch: NRW: Meerbusch hat die höchste Millionärsdichte

Meerbusch: NRW: Meerbusch hat die höchste Millionärsdichte

Die Zahl der Einkommensmillionäre in NRW steigt. Das hat das statistische Landesamt am Mittwoch mitgeteilt. Waren es 2013 noch 4264 Menschen, die durch beruflichen Verdienst mehr als eine Million Euro im Jahr verdienen, lebten 2014 schon 4443 Einkommensmillionäre im Land.

Von allen 396 Städten und Gemeinden in NRW hatte Meerbusch den Angaben nach mit einer Quote von 14,7 je 10.000 Einwohner die höchste Millionärsdichte, gefolgt von Engelskirchen im Oberbergischen Kreis mit 9,4, Neuenrade im Märkischen Kreis mit 9,2 und Sundern im Sauerland mit 8,9.

In den Städten fallen die Quoten niedriger aus. Düsseldorf erreichte 2014 mit 401 Einkommensmillionären eine Quote von 6,6. Die Zahlen von 2014 sind dabei die aktuellsten, da die Finanzbehörden diese erst nach Abschluss aller Arbeiten zur Verfügung stellen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE