1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Das Wochenende: Musikschule lädt zum Schnuppertag in Büderich

Das Wochenende : Musikschule lädt zum Schnuppertag in Büderich

In der St.-Mauritius-Schule wird über das Unterrichtsangebot informiert. Anmeldungen für Kurse ab April sind möglich

Klavier, E-Gitarre, Trompete oder Violine - am Samstag können Nachwuchsmusiker sämtliche Instrumente ausprobieren, die die Städtische Musikschule unterrichtet. Von 11 Uhr bis 15 Uhr ist Schnuppertag in der St.-Mauritius-Grundschule in Büderich, Dorfstraße 1. Anmeldungen für das zweite Musikschulhalbjahr ab April sind vor Ort möglich. Im Anschluss geben die Preisträger vom Wettbewerb "Jugend musiziert" ein Konzert.

"Die Besucher können die vielen Instrumente in die Hand nehmen und erste Erfahrungen sammeln", sagt Anne Burbulla, Leiterin der Musikschule. Die Lehrkräfte - mit Ausnahme von Harfe, Gesang und Klarinette - sowie die Musikschulleitung beantworten Fragen und beraten. Am Schnuppertag können die Besucher von Raum zu Raum gehen, ein paar Takte auf dem Schlagzeug spielen oder in die Tuba blasen. Außerdem wird über die Angebote für die Kleinsten informiert, beispielsweise über neue Kurse der Eltern-Kind-Gruppe "Piccolini" und der "Musikalischen Früherziehung". Es gibt ein Kuchenbuffet und Kaffee. Um 15 Uhr beginnt das Preisträgerkonzert in der Aula. Der Regionalwettbewerb verlief für die Musikschule erfolgreich. Von 18 Teilnehmern erhielten zehn den ersten Preis, acht den zweiten Preis. Acht der Träger des ersten Preises treten Anfang März beim Landeswettbewerb in Düsseldorf an.

(mabi)