1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Mucki-Cup: Firmen können sich noch anmelden

Meerbusch : Mucki-Cup: Firmen können sich noch anmelden

Zum siebten Mal findet in diesem Jahr - nach der EM-Pause in 2016 - der Muckis-Cup statt, der Meerbuscher Unternehmer-Cup für Kinder. Am Sonntag, 10. September, soll im Stadion des SSV Strümp um den Pokal gekämpft werden. Der Erlös des Turniers geht wieder an einen sozialen Zweck für Kinder oder Jugendliche.

20 Mannschaften können an diesem Turnier teilnehmen, einige haben sich bereits angemeldet. Jetzt sucht die Stadt Meerbusch mit ihrer Wirtschaftsförderung als Veranstalter des Cups noch weitere Firmen, die sich mit ihren Mitarbeitern beteiligen. Die Mannschaft sollte laut Reglement mit sechs Spielern und einem Torwart besetzt sein. Wer nicht auf diese Mannschaftsstärke kommt, kann aber auch bei der Treffpunkt-Wirtschaft Mannschaft spielen. Es können nur Spieler aufgestellt werden, die auch in dem jeweiligen Unternehmen arbeiten und privat höchstens bis zur Kreisliga A spielen. Gespielt wird auf Kleinfeld, jedes Spiel dauert zwölf Minuten. Gespielt wird in mehreren Staffeln.

An dem Tag sollen aber nicht nur die sportlichen Leistungen im Mittelpunkt stehen, sondern vor allem der Netzwerk-Gedanke. "Unternehmen sollen sich bei diesem Turnier untereinander kennenlernen," so Wirtschaftsförderin Heike Reiß. Es gibt Essens- und Getränkestände, für die Kinder werden Aktionen angeboten, alle beteiligten Unternehmen können sich zudem den ganzen Tag über präsentieren.

Weitere Infos unter www.muckis-cup.de; Anmeldungen per E-Mail an muckis@meerbusch.de; Rückfragen unter Telefon 02132 916413.

(RP)