1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Mehr als 700 Bürger lesen Kultur-Newsletter

Meerbusch : Mehr als 700 Bürger lesen Kultur-Newsletter

Konzerte, Theaterabende, Kunstausstellungen und Workshops: Wer sich regelmäßig über Veranstaltungen der Kultureinrichtungen des Rhein-Kreises Neuss und über kulturelle Angebote auf Schloss Dyck und der Museumsinsel Hombroich informieren will, kann den kostenlosen Kultur-Newsletter der Kreisverwaltung anfordern.

Schon jetzt nutzen mehr als 700 Empfänger den vor vier Jahren gestarteten Service. Sie erfahren in dem Newsletter, der vierteljährlich erscheint, von den aktuellen Ausstellungen im Kreismuseum Zons und im Kreiskulturzentrum Sinsteden und den Veranstaltungen des Archivs im Rhein-Kreis Neuss. In der Rubrik "Tipps für Kids" gibt es darüber hinaus Hinweise auf besondere Angebote für Kinder und Jugendliche.

Wer die elektronischen Kulturnachrichten in Zukunft kostenlos erhalten will, sendet seinen Namen und seine E-Mail-Adresse an das Amt für Schulen und Kultur des Rhein-Kreises Neuss, und zwar per E-Mail an kultur@rhein-kreis-neuss.de mit dem Betreff "Newsletter".

(RP)