1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Meerbuscherin fährt Sechsjährigen an

Meerbusch : Meerbuscherin fährt Sechsjährigen an

Eine 51-jährige Frau aus Meerbusch hat am Sonntagnachmittag einen sechsjährigen Jungen angefahren. Das Kind erlitt schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen, die Autofahrerin einen Schock. Die Meerbuscherin war auf der Gladbacher Straße in Neuss unterwegs, als der Junge plötzlich zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße lief.

Die 51-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste mit ihrem Wagen den Sechsjährigen.

(mrö)