Meerbuscher Restaurant vor Pächterwechsel

Lokal in Büderich bleibt Monate geschlossen : Landsknecht soll nach Sanierung wieder öffnen

Ein neuer Pächter hat unterschrieben, jetzt wird erst renoviert: Der Landsknecht in Büderich bewirtet zurzeit keine Gäste.

(ak/go) Das Restaurant Landsknecht in Büderich hat seit Ende Januar geschlossen. Ein Schild am Eingang verweist darauf,  dass es am 1. Juni wieder öffnet. Das sei der späteste Termin der Wiedereröffnung, bestätigt Rosi Kasper, der das Gebäude mit ihrem Sohn und Primo Lopez gemeinsam gehört. Sie hatten es vor 15 Jahren ersteigert. Jetzt sei bereits ein neuer Pächter gefunden, mit dem das komplette Haus mitsamt Burgkeller und Restaurant umfassend renoviert werde. Die neuen Betreiber, die noch nicht genannt werden sollen, hätten Erfahrung in der Gastronomie, so Kasper auf Anfrage unserer Redaktion.

Mehr von RP ONLINE