1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Ultralauf: Meerbuscher läuft um den Mont Blanc

Ultralauf : Meerbuscher läuft um den Mont Blanc

Gestern Abend ging es los: Personal Trainer und Extremläufer Philip Mes aus Meerbusch brach nach Chamonix/ Frankreich auf, um beim Ultra-Trail du Mont-Blanc das Bergmassiv des Mont-Blanc laufend in weniger als zwei Tagen zu umrunden.

Gestern Abend ging es los: Personal Trainer und Extremläufer Philip Mes aus Meerbusch brach nach Chamonix/ Frankreich auf, um beim Ultra-Trail du Mont-Blanc das Bergmassiv des Mont-Blanc laufend in weniger als zwei Tagen zu umrunden.

Der Ultrabergmarathon führt auf Wanderwegen von Chamonix aus gegen den Uhrzeigersinn rund um die Massive der Mont-Blanc-Gruppe und gilt als anspruchsvollster Ultratraillauf weltweit. Die Strecke ist 170 Kilometer lang. Mes hofft, diese Tour in 40 bis 42 Stunden - ohne Schlaf - zu absolvieren. T

rainiert hat er in Düsseldorf und Meerbusch am Rhein auf unterschiedlichen Untergründen, lief durch den Grafenberger Wald und simulierte in Hochhäusern auf den Treppen die Berganstiege. Mes hat an diesem Lauf schon im Jahr 2012 und 2013 teilgenommen.

(RP)