Meerbuscher Ehepaar seit 65 Jahren verheiratet

Eiserne Hochzeit in Büderich : Eheleute Eumann feiern „Eiserne“

Josefine und Helmut Eumann aus Büderich haben am 10. Juli 1954 geheiratet.

(RP) Eiserne Hochzeit in Büderich: Vor 65 Jahren, am 10. Juli 1954, haben sich Josefine – besser bekannt als Mama, Tante oder Oma Josi – und ihr Helmut in Düsseldorf-Bilk das Ja-Wort gegeben und sind seitdem ihren Lebensweg gemeinsam gegangen. Der führte sie schon 1963 aus Bilk, wo sie beide geboren und in fünf- bzw. achtköpfigen Familien aufgewachsen waren, nach Büderich. Dort leben die 86-Jährige und ihr 91-jähriger Ehemann noch immer.

Helmut und Josefine Eumann reisen gerne. Foto: RP/Eumann

In einem kleinen Vier-Mann-Betrieb waren Josi und Helmut jahrzehntelang die „Seele der Firma“: Er als Elektriker für das Handwerkliche zuständig, sie als Großhandelskauffrau fürs Kaufmännische. Vielen Büderichern ist der Betrieb auch heute noch bekannt als „Firma Fischer“. Zwei Söhne und zwei Enkelkinder sind der ganze Stolz des Jubiläumspaares. Ihre Wurzeln in Düsseldorf-Bilk haben die Eheleute Eumann nie ganz vergessen, und so sind sie bis heute im Bilker St. Sebastianus Schützen-Verein aktiv, in dem Helmut zu den ältesten Mitgliedern zählt. Neben Familie und Beruf gilt ihre große Liebe den Lechtaler Alpen, die sie bis ins hohe Alter im Sommer wie Winter bereist haben. Ob alleine, mit Kindern oder Enkelkindern – sie haben dort stets bei ihren Wanderungen und Touren den nötigen Ausgleich zu Hektik und Stress des Alltags gefunden.

Mehr von RP ONLINE