Konzert in Meerbusch Tierra Negra präsentieren neue CD im Forum Wasserturm

Meerbusch · Ritmo del Mar heißt der aktuelle Tonträger des Gitarren-Duos Raughi Ebert und Leo Henrichs. Am 9. November sind sie damit im Forum Wasserturm live zu erleben.

Am 9. Dezember gastiert das Flamenco-Gitarren-Duo Tierra Negra mit dem Programm „Ritmo del Mar“ im Forum Wasserturm.

Am 9. Dezember gastiert das Flamenco-Gitarren-Duo Tierra Negra mit dem Programm „Ritmo del Mar“ im Forum Wasserturm.

Foto: Stadt Meerbusch

Ritmo del Mar heißt die neue CD, die das Flamenco-Gitarren-Duo Tierra Negra am Samstag, 9. Dezember, im Forum Wasserturm, Rheinstraße 10, in Lank präsentiert. Ab 20 Uhr erwarten das Publikum dort 14 neue Kompositionen aus der Feder der beiden Gitarristen Raughi Ebert und Leo Henrichs, die diese aus ihrer jüngsten kreativen Schaffensphase im Süden mitgebracht haben und die sommerlich-mediterrane Leichtigkeit im Winter versprechen.

Seit mehr als sechundzwanzig Jahren sind beiden Ausnahmegitarristen poetische Wandler in musikalischen Traumwelten. Auf ihren Gitarren erzählen sie mitreißende Tongeschichten voller Emotion, Leidenschaft und Lebensfreude.

Im Mittelpunkt des Abends stehen das faszinierende Zusammenspiel der Musiker sowie Klang und Rhythmus der Gitarren. Natürlich dürfen an diesem Abend auch die beliebten Hits von Tierra Negra nicht fehlen. Das Meerbuscher Publikum kann sich auf ein abwechslungsreiches Konzert mit hypnotischen Balladen und einem loderndem Rhythmusgewitter freuen. Eintrittskarten zum Preis von 25 Euro inklusive Gebühren gibt es noch im Fachbereich Kultur, unter der Karten-Hotline 02159 916251, in den Buchhandlungen in Lank und Osterath, in der Postfiliale in Büderich, online unter www.reservix.de und zum Preis von 27 Euro an der Abendkasse.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort