Verkehr in Meerbusch Anwohner wehren sich gegen Umleitung

Büderich · Die Siedlergemeinschaft im Büdericher Osten ist aufgebracht. Wegen der Teil-Sperrung der Grünstraße wird der Verkehr über Neustraße und Grüner Weg geführt. Die schmalen Straßen können den Verkehr nicht aufnehmen.

 Die gesperrte Grünstraße in Büderich. Dort finden Kanalarbeiten statt.

Die gesperrte Grünstraße in Büderich. Dort finden Kanalarbeiten statt.

Foto: male

Seit dem 23. April diesen Jahres ist die sonst so ruhige und heile Welt im Osten von Büderich nicht mehr in Ordnung – die Grünstraße ist von der Oststraße bis zum Friedeberger Weg wegen der Verlegung neuer Kanalanschlüsse gesperrt. Der Verkehr wird bis zum Ende der Arbeiten – das soll Anfang Juli sein – über die Neustraße und den Grünen Weg umgeleitet. Eine Situation, mit der sich die Anwohner und die Gemeinschaft der Haus und Gartenfreunde Büderich nicht abfinden wollen.