1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Ab Samstag sollen RE7 und RE10 wieder fahren

Meerbusch : Ab Samstag sollen RE7 und RE10 wieder fahren

Die Gleisbauarbeiten in Meerbusch sind beendet. Sprecher von Deutscher Bahn und Nordwest-Bahn teilten am Freitag auf Anfrage mit, dass die Züge RE 10 und RE 7 ab Samstag wieder wie gewohnt fahren sollen.

In den vergangenen drei Wochen hatte die Bahn zwischen Neuss und Krefeld Schwellen und Schienen erneuert; die Fahrgäste mussten auf Busse umsteigen.

Die Holzschwellen, die fest im Schotter verankert sind, haben ausgedient und mussten erneuert werden. Sie wurden durch neue Exemplare aus Beton ersetzt. Und zwar gleichzeitig mit den Schienen — auf einer Länge von insgesamt 16 Kilometern.