Meerbusch: 82-Jähriger nach Zusammenstoß schwer verletzt

Unfall in Meerbusch : 82-jähriger Radfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

In Meerbusch hat es am Donnerstag einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Der Senior musste ins Krankenhaus transportiert werden.

Am Donnerstagmittag gegen 12.50 Uhr wollte ein 82-Jähriger mit seinem Auto von der Meerbuscher Straße nach rechts auf den "Neusser Feldweg" abbiegen. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen übersah er dabei einen 83-Jährigen, der mit seinem Fahrrad unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

(seeg)
Mehr von RP ONLINE