1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: 76-Jähriger fährt gegen geparktes Auto

Unfall in Meerbusch : 76-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Der Senior hatte mit seinem Auto ein geparktes Fahrzeug touchiert. Das Auto des 76-Jährigen geriet ins Schleudern und kippte schließlich auf die Seite. Die genaue Unfallursache ist unklar.

Am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr verletzte sich ein 76-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Büderich. Der Senior befuhr mit seinem Auto den Hohegrabenweg. Aus bislang unbekannten Gründen touchierte er dabei ein geparktes Auto, schleuderte und kippte schließlich auf die Seite. Nach einer leichten Kollision mit einem schwarzen Volvo und einer Hecke kam das Fahrzeug schlussendlich zum Liegen.Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Sein Auto musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Zur genauen Unfallursache ermittelt nun das Verkehrskommissariat der Polizei.