Meerbusch St. Martin zieht durch die Straßen

Meerbusch · Es ist eine schöne Tradition, die vor allem von Kindern sehnsüchtig erwartet wird: die Martinszüge mitsamt Mantelteilung und natürlich den Martinstüten. Zum Auftakt zogen die Züge durch Ilverich und durch Langst-Kierst.

 Stimmungsvoll: Heinz Winkes führte als St. Martin den Martinszug durch Ilverich an. Mitglieder der Feuerwehr leuchteten mit Fackeln, zwei Musikgruppen spielten dazu.

Stimmungsvoll: Heinz Winkes führte als St. Martin den Martinszug durch Ilverich an. Mitglieder der Feuerwehr leuchteten mit Fackeln, zwei Musikgruppen spielten dazu.

Foto: Anne Orthen
 76 Fackeln wurden gestern im Bürgerraum an der Langster Straße in Langst-Kierst ausgestellt, bevor der Zug losging.

76 Fackeln wurden gestern im Bürgerraum an der Langster Straße in Langst-Kierst ausgestellt, bevor der Zug losging.

Foto: Anke Kronemeyer
(ak/cbe/chal/go)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort