Mädchen aus Meerbusch gewinnt gegen Heike Makatsch

Nach TV-Show : Greta hat gegen Heike Makatsch gewonnen

Einen spannenden Samstagabend verbrachte Familie Rosenberg aus Lank: Tochter Greta trat im Fernsehen gegen Heike Makatsch an.

(RP) Die elfjährige Greta aus Lank-Latum war am Samstag zu Gast  in der ARD-Show „Klein gegen Groß.“ Ihre Duell-Partnerin war die Schauspielerin Heike Makatsch. Gemeinsam mit ihrer Familie hat Greta den Samstagabend natürlich vor dem Fernseher verbracht. Ihre Mutter Inge Grothe-Rosenberg schreibt eine Mail an unsere Redaktion: „ Es war ein großartiger TV-Abend! Wir haben mit Familie und Freunden zu Hause gefeiert und die Sendung vor der großen Leinwand mitverfolgt! Alles nun im Ganzen zu sehe,n war nochmal richtig spannend! Alle Duellkinder waren spitze, und wir haben mit jeder Familie mitgefiebert, da wir uns an dem langen Wochenende in Berlin ja schon ganz gut kennengelernt haben. Greta hat ihr Duell sehr souverän gemeistert. Da Heike Makatsch auch sehr gut war, kam es sogar nach Gleichstand zu einem Stechen am Ende. Zum Glück war Greta dabei schneller und hat damit tatsächlich gewonnen. Jedes Kind erhält einen wirklich tollen Preis für die Teilnahme und die tolle Leistung! Bei Greta war es ein i-Pad mit einem Art-Pen, damit kann sie jetzt viele neue Ideen kreieren.“

Mehr von RP ONLINE